en de de en

Special Edition: Corona 2020 Special Edition: Corona 2020

For the first semester, we have our special protagonist, the coronavirus and domestic quarantine as a scenario. Our seminar will be offered online and at home, we will use smartphone recordings, audio escapes, photo collages, found-footage materials and animations as well as collaborative online tools to produce the films for our project. We examine this scenario and experiment with how we can blur the distinction between truth and fiction in a documentary. This allows us to explore the factual and fantastic and use it to create alternative narratives about our current life.

SONDERAUSGABE 2020: QUARANTÄNE

Für das erste Semester haben wir unseren besonderen Protagonisten, das Coronavirus und die häusliche Quarantäne als Kulisse. Bei uns zu Hause werden wir die meisten Smartphone-Aufnahmen, Audio-Escapes, Fotocollagen, Found-footage Materialien und Animationen sowie kollaborative Online-Tools verwenden, um unsere Filme zu produzieren. Wir untersuchen dieses Szenario und experimentieren, wie wir die Unterscheidung zwischen Wahrheit und Fiktion in einem Dokumentarfilm verwischen können. Dadurch erforschen wir den Dokumentarfilm und die Fantasie und können darüber alternative Erzählungen über unser aktuelles Leben erstellen, jedoch in dystopischen Szenarien – wie in einer Nuklear-Fallout-Welt, Zombie Apokalypse oder in einer Coronavirus-Pandemie 🙂